Abgesoffen

Foto: FreeImages.com/John Nyberg

keine Meinung, keine Haltung, nur Intrige

Kommentar von Barbara Hanning, grüne Ratsfrau ohne Fraktion, in Doppelwacholder am 8. November 2018:

Schlagkräftige und kampagnenfähige Opposition? Das kann man nur, wenn man Demokratie nicht als ständigen Wechsel von Macht und Machtlosigkeit sieht, sondern Opposition als ihr wirkmächtigstes Element versteht. Wählen kann man in ganz vielen Ländern dieser Erde, aber erst eine starke Opposition ist der Garant für tatsächliche Demokratie.
Kampagnen dann loszutreten, wenn die nächste Wahl am Horizont erscheint – meine Güte, was ist denn dazwischen?
Wer in Zeiten großer Veränderungen und politischer Verwerfungen nach Kontinuität schreit, die eigene Haltung und Verortung aber beliebig ist, kann als politischer Faktor keine Kraft, Eigenständigkeit und Erkennbarkeit entwickeln. Die Grünen in Hagen haben mit meinem Fraktionsausschluss und dem Ausschluss weiterer linker Grüner bewiesen, welche politische Ausrichtung zu erwarten war und heute auch zu besichtigen ist: Statt um politische Inhalte, Veränderungen und Haltungen zu ringen ist die Intrige das nachhaltigste und durchgeschlagenste Projekt dieser Ratsperiode.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld